Skoliosebehandlung bei
Kindern und Jugendlichen

4 %

Kinder & Jugendliche mit Skoliose


68 %

der 60- bis 90-Jährigen mit Skoliose


Skoliosebehandlung
bei Kindern und Jugendlichen


Für die Skoliosebehandlung von Kindern und Jugendlichen (Wirbelsäulenverkrümmung) bieten wir in unserer Physiopraxis in Schmargendorf die spezielle Schroth-Therapie an. Diese dreidimensionale Skoliosebehandlung umfasst spezielle Atemtechniken in Verbindung mit gezielten Muskelanspannungen. Sie werden der Fehlstellung oder den Fehlstellungen der Wirbelsäule quasi entgegengesetzt. Die spezifischen Atemübungen sind auch für Kinder gut verständlich und lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Kann die Skoliosebehandlung noch während der Wachstumsphase bei Kindern begonnen werden, ist eine gute und nachhaltige Korrektur einer Skoliose möglich.

Haltungsbewusstsein bei Skoliose

Bei der Skoliosebehandlung Kindern und Jugendlichen arbeiten wir mit Spiegeln. Die Patientinnen und Patienten mit einer Skoliose sehen zwischen den Spiegeln ihre Wirbelsäulenverkrümmung. Nun werden genaue Erklärungen und Anleitungen von unseren Therapeuten gegeben, wie diese Fehlform selbst wieder rückgängig gemacht werden kann. Dazu wird eine Vorstellung entwickelt, die das Gegenbild von dem darstellt, was der Körper augenblicklich zeigt.

Korrigierte Haltungsposition verinnerlichen

Während der Übungen in unserer Physiopraxis in Schmargendorf versuchen sich die Kinder und Jugendlichen mit Skoliose unter Spiegelkontrolle selbst optimal auszukorrigieren. Die korrigierte Haltungsposition wird im Anschluss an die erfolgreiche Übung durch eine bewusste Wahrnehmung von Muskellänge, Muskelentspannung, Gelenkstellung sowie Gelenkkapseldehnung und Bänderdehnung verinnerlicht. Mit dieser Skoliosebehandlung sollen Kinder und Jugendliche ihre Wirbelsäulenverkrümmung ausgleichen und dauerhaft optimieren.

Dreidimensionale Skoliosetherapie für Kinder und Jugendliche

Ein weiterer Bestandteil der dreidimensionalen Skoliosetherapie nach Schroth ist die Dreh-Winkel-Atmung. Die spezielle Atmung wird in der Skoliosebehandlung in unserer Physiopraxis in Schmargendorf erlernt. Sie dient der Korrektur des sogenannten skoliotischen Atemmusters. Mit der Dreh-Winkel-Atmung kann zudem die skoliotische Verdrehung der Wirbelsäule und die Seitenverbiegung der Wirbelsäule beeinflusst werden. Bei vielen Kindern und Jugendlichen mit einer idiophatischen Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung) besteht zudem eine Hyperphose im Thorakalbereich (Brustkorb). Mit der Dreh-Winkel-Atmung kann auch diese korrigierend beeinflusst werden.

BEHANDLUNGEN BEI SKOLIOSE

(FÜR SELBSTZAHLER IN EURO)


Physiotherapie
(20 Min.)
auf
KG-Rezept
Für Selbstzahler (20 Min.) 23,00

Spezialisten für Skoliose

Kinder und Jugendliche mit Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung) behandeln wir nach der dreidimensionalen Schroth-Therapie. Die Skoliosebehandlung in unserer physiotherapeutischen Praxis in Schmargendorf umfasst spezielle Atemtechniken in Verbindung mit gezielten Muskelanspannungen.

zum Team

Frühe Behandlung


bringt optimale Ergebnisse